Schnupper-Pilgern am 11.05.2019

Unter der Bezeichnung "Schnupper-Pilgern" verbirgt sich ein eintägiger Pilgerweg auf ebenem Wege immer an der Eger in Tschechien entlang mit mehreren Andachten und Singen – sozusagen Pilgern für Einsteiger.

Bereits im letzten Jahr hatten sich 10 Pilgerschwestern und -brüder auf diesen Weg gemacht. 

In diesem Jahr bietet Pfarrer Rausch am 11. Mai den gleichen Pilgerweg noch einmal an. Mit einem Bus geht es nach Altsattel (Stare Sadlo); hier beginnt der Pilgerweg, der 16 km lang an der Eger über Elbogen / Loket und an den beeindruckenden Hans-Heiling-Felsen entlang nach Doubi führt.

Zweimal sind dabei abenteuerliche Hängebrücken zu überwinden.

In Elbogen steht das Mittagessen an und im Lokal gegenüber den HansHeiling-Felsen gibt es Gelegenheit zum Kaffeetrinken.

Anmeldung bitte bis 6. Mai im ev. Pfarramt.